Was ist Freundschaft?

Freundschaft – ein weitläufiger Begriff, den jeder kennt. Aber was bedeutet Freundschaft? Kann man Freundschaft definieren oder ist Freundschaft ein individueller Begriff?

Freunde, Foto: Felix

Freunde, Foto: Felix

Laut der Definition des Dudens ist Freundschaft ein auf gegenseitiger Zuneigung beruhendes Verhältnis von Menschen zueinander. Ich stimme dieser Definition zu, jedoch möchte ich hinzufügen, dass Freundschaft vielmehr ist: Freundschaft ist eine Einstellung, die viele verschiedene Bedingungen einschließt. Eine Freundschaft nimmt viel in Anspruch, um zu entstehen. Sie entsteht nicht innerhalb weniger Minuten, da sie ungemein auf Vertrauen basiert. George Washington, der erste US-Präsident, sagte einmal, dass wahre Freundschaft eine sehr langsam wachsende Pflanze sei. Freundschaft ist eine familiäre Beziehung, die unter anderem auf Ehrlichkeit und Rücksichtnahme beruht. Darüber hinaus bedeutet Freundschaft für mich, sich gegenseitig zu helfen und sich in machen Situationen gegenseitig zu trösten. Diese Voraussetzungen können nur erfüllt werden, wenn man eine gewisse Nähe zeigt. Außerdem sollten gute Freunde immer zusammenhalten und füreinander da sein. Jedoch darf eine gute Freundschaft nicht brechen, auch wenn es einen Streit gibt. Sie muss auf jeden Fall jeder Diskussion und jedem Streit standhalten.

Was ist Freundschaft, Grafik: Felix

Was ist Freundschaft, Grafik: Felix

Im Theaterstück „Jim Knopf & Lukas der Lokomotivführer“, das am 28. November zum ersten Mal auf der Astrid-Lindgren-Bühne präsentiert wurde, wird das Thema Freundschaft besonders angesprochen: „Abenteuer und Gefahren wollen wir gemeinsam meistern.“ In diesem Theaterstück wird die Freundschaft von Lokomotive Emma, Lokomotivführer Lukas und Jim Knopf thematisiert. Sie müssen zusammenhalten und füreinander da sein, um ihre Ziele zu erreichen. Weitere Information über das Theaterstück erhaltet Ihr im FEZ-Berlin, in Davids Blogbeitrg, der sich mit dem Stück auseinander setzt, und in Annas Interview mit den Hauptdarstellern Annekathrin Bach und Kay Dietrich. Hier verraten die beiden auch, was ihnen in einer Freundschaft wichtig ist und warum die Beziehung zwischen Jim und Lukas ganz besonders ist.

Abschließend stelle ich fest, dass Freundschaft ein Begriff ist, der viele verschiedene Bedingungen einschließt. Meiner Meinung nach muss jeder dieses Verhältnis von Menschen zueinander selbst definieren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.