Heute waren wir im FEZ. Und wir waren Gruppe neun. Wir sind rumgegangen und haben andere ausgefragt was sie gelernt haben.

Gruppe 4 bearbeitete den Boden den Regenwald und Palmöl. Wir haben viele ausgefragt zu dem Thema Palmöl und Regenwald. Die Gruppe bearbeitete Palmöl und warum es schädlich ist. Sie erzählten, dass sich Palmöl in den Früchten der Palmen befinden.

Wir fragten darauf, welche Vorschläge es gäbe – sie meinten das es jeder schaffen könnte den Urwald zu retten, wenn er kein Palmölzeug kaufen würde. Man braucht Palmöl für gefüllte Süßigkeiten, Shampoo, Seife, Körpercreme, Waschmittel und Diesel – deshalb pflanzen es viele an und zerstören damit den Urwald sehr, denn es gibt dafür sehr viel Geld.

Zurzeit werden im Regenwald große Flächen an Bäume gefällt und dadurch auch Tiere und Menschen verscheucht. Der Regenwald ist für alle wichtig, denn aus dem Regenwald bekommen wir frisches Wasser, frische Luft und frisches Klima. Der Regenwald ist wichtig für alle Lebewesen, weil es ohne Wälder keinen fruchtbaren Boden gibt. Es gibt nichts zum pflanzen.

Es hat allen viel Spaß gemacht.

Geschrieben von: Diego, Leo, Josef

Mission Regenwald

Beitragsnavigation


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.