Als erstes interviewten wir Lilly, 9 Jahre alt . Bei dem Workshop machten sie witzige und selbstausgedachte Nachrichten und Filme . Sie fand es schön, weil sie selbst entscheiden konnten, was sie machten. Sie suchte sich den Workshop aus, weil sie dort witzige Quatschnachrichten erfinden konnte . Dabei geht es darum, dass man sich auf etwas einigt und zusammen einen witzigen Film drehen kann.

Als zweites interviewten wir Viggo, 9 Jahre alt . Er fand den Workshop ebenfalls gut, weil man dort sehr viel Spaß hatte und der Leiter des Workshops Christoph alles sehr gut erklärt hatte. Viggo suchte sich die Gruppe aus, weil man dort sehr viel mit anderen Kindern machen konnte.

Francine, Maja, Emily

KidsNews – Exklusivbericht Internet

Beitragsnavigation


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.