Hallo wir sind die FEZblogger und heute war der Tag der Stadtnatur.

Das Ereignis hat auf der Ökoinsel stattgefunden!

Wir waren Tomaten ernten, Fische füttern, Bienen und Papageien beobachten und sind Feldbahn gefahren. Am besten fand ich die Bienen und die Feldbahnfahrt. Naja, um genauer zu sein haben wir Tomatenfische gefüttert. Sie heißen so weil ihre Fischpipi die Tomaten düngt. Dadurch wachsen die Tomaten bis zu 10 Meter hoch! Wir durften jeder eine Tomate kosten. Und sie waren lecker. Danach haben wir das Flüsterphon ausprobiert es hat funktioniert. Wir fanden den Tag Ok.

Der lange Tag der Stadtnatur

Beitragsnavigation


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.