Wir waren in der Kunstgalerie und haben Interviews mit den Kindern aus diesem Workshop geführt. Ryan hat für den Blogbeitrag die Fragen gestellt und Jeremy hat fotografiert.

Die Schüler haben mit Kohlestift die Umrisse von ihren Händen auf Papier gemalt. Vorher wurden Farben aus verschiedenen Böden gemischt. Der Sandboden stammte von der Insel Rügen, der Lehmboden aus dem Westerwald. Mit Pigmenten sind kleine Steine den Farben beigefügt worden.

Ryan & Jeremy

Das Kunsterlebnis

Beitragsnavigation


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.