HANDS ON CRANACH – Arbeiten im Atelier

Buntes Klebeband und Panzertape; Renaissancekleider aus Müll und Stoffresten: im HANDS ON CRANACH arbeiten Künstler mit Kindern mit neuen Methoden nach den Kunstwerken von Lucas Cranach. Die Bilder von Cranach werden in der Familienausstellung  POP UP CRANACH in der Gemäldegalerie ausgehangen und zum 500 jährigen Jubiläum werden die Ergebnisse des Ateliers präsentiert.

Über Cranach kann man auch im Atelier viel erfahren: Wusstet ihr, dass er Schablonen für Tiere und Kleider verwendete, um Zeit beim Kopieren zu sparen und große Teile seiner Bilder von Helfern gemalt wurden! Wir haben für euch das Cranachatelier im ALICE – Museum für Kinder FEZ-Berlin besucht.

Petra Larass lässt und bei einem Kunstworkshop für Kinder zuschauen und erklärt uns die Hintergründe.

Die Musik ist von Katzenjammer.